SBS-Saalfeld/Unterwellenborn


 
 
  SUCHE   


   

   Metalltechnik



 
Home  / Ausbildung / Schulbereiche / Metalltechnik 
 
Metalltechnik (Bereich III)

Die Abteilung Metalltechnik ist der größte Bereich in der SBS Unterwellenborn. Hier erlangen über 500 Auszubildende in 7 Metallberufen die theoretischen Kenntnisse in ihrem Ausbildungsberuf. Alle Berufe werden im Blocksystem beschult. Die Ausbildung erfolgt in Klassenräumen und Fachkabinetten, oft in Gruppenarbeit im Laborunterricht. Dazu stehen eine Reihe von Fachkabinetten zur Verfügung.




Forschungsbörse



Zum Bericht

 




Tag der offenen Tür im Bereich Farbtechnik und Metalltechnik


Am 24.Januar 2015 fand an der SBS Unterwellenborn ein Tag der offenen Tür statt, zu dem sich auch die Bereiche Farbtechnik und Metalltechnik vorstellten. In diesen beiden Fachbereichen ist es möglich, während einer 2-jährigen Schulzeit den Realschulabschluss zu erwerben. Dazu besucht man die Berufsfachschule Technik, in welcher eine kombinierte Ausbildung in Farbtechnik/Raumgestaltung und Metalltechnik angeboten wird. Voraussetzung für diesen Bildungsgang ist der erfolgreiche Abschluss der Hauptschule. Foto (Archiv): Koll. Wittig, Fachpraxislehrer in der Farbtechnik, informiert einen Schüler und seine Eltern über die Möglichkeiten, die die Berufsfachschule eröffnet.

Weiterführende Informationen und aktuelle Fotos von diesem Jahr finden Sie auch demnächst unter der Rubrik "Aktuelles".


 
SBS Unterwellenborn | Am Gewände 9 | 07333 Unterwellenborn | Tel. +49 (0) 3671/67 51-0 | Fax: +49 (0) 3671/67 51-20
E-Mail: info-schulleitung[at]sbs-slf.de